{lang: 'de'}

Herzlich Willkommen bei Reiki Entdecken!

Reiki
 
 
 
 
 
 
Du möchtest wissen, was Reiki ist? Dann findest Du hier einen Einführungstext.
 

Du möchtest Reiki lernen? Hier findest Du Infos zu den Seminaren.
 

 
 
 
 
 
Reiki ist eine Methode und ein Weg, universelle Lebensenergie durch die Hände fließen zu lassen. Reiki unterstützt die persönliche Entwicklung und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Als Nebeneffekt wirkt es entspannend und fördert die Gesundheit. Jeder Mensch kann Reiki erlernen. Reiki ist keine Religion und kein Placebo, es ist praktisches Erleben und ein Weg das Leben im wahrsten Sinne des Wortes in die eigenen Hände zu nehmen. Die Arbeit mit Reiki erfordert keine Willensanstrengung oder Konzentration, es ist vielmehr ein kreatives Geschehen lassen.

Ich arbeite seit 1994 mit der universellen Lebensenergie und biete als Reiki-Meister Seminare und Anwendungen an. Die Grade des Reiki strukturieren die Ausbildung. In jedem Seminar liegt der Schwerpunkt auf praktischer Erfahrung, energetischer Einweihung und individueller Ausbildung.

Du möchtest mehr über Reiki wissen? Dann lies einfach weiter!

Was ist Reiki?

Was ist ReikiReiki ist der japanische Name für universelle Lebensenergie. Der Name steht zum einen für die Energie und zum anderen für die Haltung und Methode, sie anzuwenden und zu verinnerlichen. Sowohl die Anwendung als auch das Empfangen von Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte und fördert die persönliche Entwicklung. Es wird als sehr entspannend und wohltuend empfunden. Jeder Mensch kann die Arbeit mit der universellen Lebensenergie erlernen.

Die Ursprünge reichen mehrere Jahrtausende zurück. In der uns bekannten Form wurde Reiki vom japanischen Mönch Dr. Mikao Usui erforscht und entdeckt. Die Tradition, die von Meister an Schüler weiter gegeben wird, gelangte über die USA zu Anfang der 1980er zu uns nach Europa. Seit dem entdeckten Millionen von Menschen dessen bereichernde und erfüllende Wirkung und integrieren Reiki in ihren Lebensalltag.

Klicke hier, um den Einführungstext zu Reiki zu lesen.

Die Seminare in Hannover

reiki-seminare-klReiki ist einfach zu lernen. Die methodische, energetische und praktische Wissen vermittle ich in Seminaren für Einsteiger und Fortgeschrittene. In den Seminaren möchte ich den Teilnehmern alle Werkzeuge in die Hand legen, die sie für ihren selbstständigen und erfüllenden Weg im Reiki brauchen. Die Seminare werden in Wochenend- oder Abendform angeboten und haben jeweils einen Umfang von ca. 15 Stunden.

So wie jede menschliche Entwicklung Zeit braucht, so ist auch im Reiki die Zeit ein wesentlicher Faktor. Viele Einsichten und Prozesse treten erst nach dem Seminar ins Bewusstsein. Deshalb stehe ich meinen Reiki-Schülern auch nach der Seminarteilnahme im Rahmen der regelmäßigen Treffen in Ergänzung mit persönlichen Reflektionen zur Verfügung. Regulär biete ich Reiki-Seminare in Hannover an, freue mich aber auch über Interessenten aus anderen Städten: Es findet sich immer ein Weg, oder besser: Reiki findet einen Weg zu Dir. Doch eine Erfahrung wiegt schwerer als tausend Worte: Deshalb biete ich jedem Interessenten in Hannover eine unverbindliche Schnupperbehandlung mit anschließender Reflektion an.

Andreas Müller, Meister im Reiki

Reiki begleitet und geleitet mich seit über 15 Jahren. Mit jedem Tag mehr und aufs Neue spüre ich Reiki als zentrale Achse meines Lebens und freue mich, Reiki mit anderen Menschen zu teilen. Als Reiki-Meister der 6. Generation nach Dr. Mikao Usui biete ich regelmäßig Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Das wesentliche Anliegen in meinen Seminaren ist, Reiki in seinem vollen Potenzial als Methode, Praxis, Energie, Haltung und Weg weiter zu geben.

Die Reiki Ausbildung

So unterschiedlich die Bedürfnisse des Einzelnen sind, so individuell verläuft auch die Ausbildung im Reiki. In gewissem Sinne beginnt die Ausbildung bereits mit einer Schnupperanwendung, es werden erste praktische Erfahrungen beim Bekommen von Reiki gemacht und im Anschluss gemeinsam reflektiert. Darauf aufbauend biete ich das Seminar des ersten Grades an, in dem alle Grundlagen vermittelt werden, um Reiki selbstständig anwenden zu können. Da der Einführungskurs nur über ein Wochenende oder alternativ vier Abende geht, kann es (gemäß seines Namens “Das Tor”) nur ein Einstieg in die Arbeit mit Reiki sein, die eigentliche Umsetzung geschieht im Alltag des Einzelnen. Eine Unterstützung dabei können die monatlich angebotenen Austauschtreffen sein, die ich meinen Schülern unverbindlich anbiete. Das Treffen dient dem Erfahrungsaustausch und ist auch eine Gelegenheit, sich gegenseitig Reiki zu geben.

Die Grade des Reiki

Besteht nach angemessener Übungszeit der Wunsch, das innere Wachstum mit neuen Werkzeugen und Methoden zu unterstützen, so biete ich das Aufbauseminar des zweiten Grades an, in dem Methoden vermittelt werden, auch abwesenden Personen Reiki zu geben sowie zwischenmenschliche Beziehungen, Problemstellungen oder Ereignisse der Vergangenheit mit Reiki zu unterstützen. Sowohl für das Seminar des ersten Grades, als auch des zweiten Grades gilt, dass sie lediglich Impulse setzen und Voraussetzungen schaffen können: Die eigentliche Ausbildung geschieht im Rahmen der regelmäßigen Anwendung.

Reiki und Gesundheit

Gesundheit
Reiki unterstützt die Balance des Organismus auf zweierlei Weise. Zum einen wirkt Reiki als Energie direkt ausgleichend und anregend auf den Körper. Eine Reikibehandlung ist wie ein meditativer Kurzurlaub für den Körper aus den alltäglichen und nichtalltäglichen Belastungen.

Des weiteren hilft Reiki dem Menschen dabei, eine gesunde Beziehung zum Körper zu entwickeln und aufrecht zu erhalten. Die regelmäßige Anwendung fördert einen inneren Zustand der Ganzheit. Ganz fühlen wir uns, wenn wir innerlich an einem Strang ziehen, also Fühlen mit Denken, Erfahrung mit Reflektion und Wachstum mit Balance einhergeht. Dieses innere “bei der Sache sein” nährt das Gefühl dafür, ein lebendiger Teil einer lebendigen Welt zu sein. Die regelmäßige Meditation mit Reiki fördert das ganzheitliche Erleben und schafft eine innere Kultur des “sich aufgehoben Fühlens”. Diese innere Realität findet Ausdruck in einem guten Gefühl für die eigenen Bedürfnisse und eine gesunde Lebensführung. Eine Haltung, die langfristiger Gesundheit zuträglich ist.

Eine weitere Möglichkeit ist die gemeinsame Anwendung von Reiki mit anderen gesundheitsförderlichen Methoden. So kann Reiki die Körperwahrnehmung z.B. bei Tai Chi- oder Qigong Übungen oder stärken und damit das Bewusstsein für die zugrunde liegenden Prozesse unterstützen. Auch kann z.B. die Wirkung einer Massage oder kosmetischen Behandlung intensiviert und harmonisiert werden. Am wichtigsten ist es, möglichst viele Lebensbereiche in das Gesundheitsverhalten mit einzubeziehen, also neben körperlicher Bewegung auch Ernährung und Entspannung einen sicheren Platz im Alltag zu geben, und all dies mit Reiki zu unterstützen. So können selbst eher passiv ausgerichtete Wellness-Disziplinen ihren Beitrag zur ganzheitlichen Gesundheit leisten.

Reiki lässt sich auch sehr gut mit medizinischen Behandlungen kombinieren, was die Gesundung und Heilung unterstützt und harmonisiert. Das Ergebnis dessen hängt sowohl von der Häufigkeit der Reikianwendungen, als auch von der Offenheit und Kooperationsbereitschaft aller Beteiligten ab. Im Bereichen der Alternativmedizin stellt sich insgesamt die Frage, ob statistisch signifikante Forschungsergebnisse allein aussagekräftig genug sind, um die Wirksamkeit einer Therapie zu bewerten und welche Rolle subjektive Erfahrungsberichte einnehmen dürfen.